Quelle: Die drei Bilder stammen aus der Festschrift 2014

 

Die St. Thomas Schützenbruderschaft

Ellen 1550 e.V.

feierte vom 14.06.2014 bis 16.06.2014

Schützenfest.

 

Am 14. Juni 2014 um 17.15 Uhr startete das Schützenfest mit dem Fahnenausmarsch. Im Anschluß wurden die Majestäten, zum gemeinsamen Festgottesdienst um 18.30 Uhr, abgeholt.

Eine kleine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung, nach dem Gottesdienst, gedachte der verstorbenen Mitglieder und der Gefallenen beider Weltkriege.

Ein großer Festball fand um 20.00 Uhr im Festzelt auf der Morschenicher- Straße statt. Die verpflichtete Tanzband "Back To Live" aus dem Kölner Raum sorgte für musikalische Unterhaltung.

 

Am Sonntag, dem 15.06.2014, eröffneten wir mit einem gemeinsamen Frühstück zusammen mit der Dorfbevölkerung sowie unseren Schützen im Festzelt den zweiten Festtag.

Die Bläsergruppe Ellen sorgte beim Frühschoppen ab 11.00 Uhr für den musikalischen Rahmen im Festzelt.

 

Während des Frühschoppens wurden Mitglieder für Ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Willi Bachem, Bernhard Strauß und Johannes Wirtz wurden für 50jährige Mitgliedschaft geehrt.

Auf 25 jährige Mitgliedschaft konnte Heinrich Kretz zurückblicken. Alle wurden mit Urkunde und Abzeichen geehrt.

 

Eine besondere Auszeichnung erhielt Heide Wirtz für langjährige Jugendarbeit. Sie erhielt den Jugend-Verdienstorden in Bronze, ebenfalls mit einer Urkunde des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

 

Um 14.30 Uhr begrüßte die St. Thomas Schützenbruderschaft die befreundeten Bruderschaften St. Sebastianus Hambach, St. Josef Huchem -Stammeln, St Nikolaus Niederzier, St. Lambertus Morschenich sowie Ortsvereine wie Bläsergruppe Ellen, Sportverein Viktoria, Maigesellschaft, Karnevalsgesellschaft, Kirchenchor, Theaterverein und den Löschzug Ellen der freiwilligen Feuerwehr, Präses Andreas Galbierz, Vertreter der Gemeinde Bürgermeister Hermann Heuser und Ortsvorsteher Georg Baumann.

Der große Festzug um 14.30 Uhr fand zu Ehren unseres 1. Kaisers Herbert Engels und Gattin Josefine Worch sowie des Schülerprinzen Lukas Wirtz statt.

Der Sonntag klang mit dem Königsball um 20.00 Uhr aus.

Brudermeister Heinz- Jakob Spies begrüßte viele Königspaare der vergangenen Jahrzehnte. Sie nahmen an diesem Sonntagabend an dem Königsball teil.

Die Tanzband „Back To Live“ spielte am Königsabend der Jahrzehnte auf.

 

Montag, den 16.06.2014 veranstaltete die Bruderschaft wieder eine Kinderbelustigung ab 15.00 Uhr. Der Hauptpreisvogelschuß wurde ab 15.30 Uhr vorgenommen.

Das Schützenfest fand seinen Ausklang mit einem Dämmerschoppen ab 15.00 Uhr.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte "Peters Musikexpress".

 

Die St. Thomas Schützenbruderschaft Ellen 1550 e.V dankt allen helfenden Händen für die Durchführung des Schützenfestes.

 

Das Bild zeigt das Königspaar Ria und Manfred Schauff im Jahr 1963/64. Sie besuchten auch den Königsball in diesem Jahr.